Telluride plant ein persönliches Festival im September

Das Telluride Film Festival ist immer einer der einflussreichsten Teile jeder Preisverleihungssaison. Das Fehlen eines Festes in diesem Jahr war definitiv ein Schlag für die Kampagne. Natürlich machte die COVID-19-Pandemie dies unmöglich. Hier im Jahr 2021 planen die Mächte von Telluride jedoch eine Rückkehr zu einem hohen Maß an Normalität. Sie haben angekündigt, dass das Telluride Film Festival vom 2. bis 6. September persönlich stattfinden wird. Kann es passieren? Wir werden sehen. Man hofft jedoch sicherlich, dass die Dinge bis zum Herbst an einem Punkt sein werden, an dem so etwas möglich sein wird, das ist sicher.

Hier ist ein Teil der Geschichte von Variety :

Das Telluride Film Festival ist optimistisch, dass es bis September sicher eine persönliche Veranstaltung in der Bergstadt Colorado abhalten kann, einschließlich eines zusätzlichen Programmtages. Das Fest findet vom 2. bis 6. September statt, teilten die Organisatoren am Freitag mit.

Die Geschäftsführerin Julie Huntsinger sagte in einer Erklärung: „Wir freuen uns riesig, unsere Daten bekannt zu geben. Unsere Position im Festivalkalender gibt uns Hoffnung, dass wir das Festival dieses Jahr abhalten können. Wir orientieren uns an der Wissenschaft und bewerten kontinuierlich die globale Pandemie in Bezug auf Gesundheit, Reisen und Live-Events. Die Zeit wird es zeigen, aber in der Zwischenzeit planen und stellen wir ein unglaubliches Programm zusammen. “

Das Festival stellt keine neuen Pässe zur Verfügung, da die meisten Passinhaber ihre 2020-Pässe auf dieses Jahr verlängert haben. „Ohne die Kapazitätsbeschränkungen des Theaters zu kennen, wird die geringe Anzahl verbleibender Pässe aus Vorsicht zurückgehalten“, sagte Huntsinger.

Das Festival stellt eine Warteliste für Pässe zusammen.

„Wir möchten diesen Moment nutzen, um allen für ihre fortgesetzte Unterstützung des Telluride Film Festivals zu danken. Es gab einige wirklich bemerkenswerte Seelen, die in den letzten 12 Monaten alles getan haben “, sagte Huntsinger. „Es war ein schwieriges Jahr für alle, und wir hoffen, unser Publikum wieder in den wunderschönen Bergen von Telluride begrüßen zu können, um das zu tun, was wir am besten können: die Kunst des Films zu feiern.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.