Promi-Diät-Geheimnisse, die tatsächlich gesund sind

Obwohl Promis für die Verbreitung vieler ungewöhnlicher oder gefährlicher Trends verantwortlich sind (ähm, der Master Cleanse?), Gibt es eine Menge Hollywood-Stars, die sich an wirklich gesunde Gewohnheiten halten.

Von engagierten Meditationspraktiken bis hin zu Fitnesskursen am frühen Morgen können wir überraschend viel von Film-, Fernseh- und Popstars lernen.

Gleiches gilt für gesunde Ernährung . Während Sie vielleicht denken, dass sie sich auf kalorienarme Fauxfoods oder wahnsinnig restriktive Speisepläne verlassen, um in Form zu bleiben (viele tun es!), Leben einige Promis tatsächlich einen ziemlich ganzheitlichen und ausgewogenen Lebensstil.

Schauen Sie sich unten acht Tipps für eine gesunde Promi-Diät an, die es wert sind, an Ihren Lebensstil angepasst zu werden.

8 Geheimnisse der gesunden Promi-Diät

1. Gabrielle Union: Hydrat wie verrückt.

Die Schauspielerin schreibt ihre strahlende, jugendliche Haut einer strengen Feuchtigkeitsgewohnheit zu. Union, die täglich eine Gallone Wasser trinkt , sagt, dass H20 eine enorme Wirkung auf Haare, Nägel und Haut hatte. Sie will eine halbe Gallone vor Mittag und die andere Hälfte bis 18.00 Uhr runterfressen. Union tut dies seit ihren Dreißigern und nennt es einen totalen Lebensveränderer. Wir konnten uns nicht mehr einigen .

2. Goldie Hawn: Essen Sie achtsam.

Goldie Hawn ist stark und sieht mit 70 dank vieler gesunder Gewohnheiten großartig aus . Ein wichtiger Punkt auf ihrer Liste ist das achtsame Essen, was ihrem persönlichen Gesundheitscoach zu verdanken ist, dass er der Schauspielerin hilft, zwischen emotionalem und tatsächlichem Hunger zu unterscheiden.

3. Carrie Underwood: Führen Sie ein Lebensmitteljournal.

Die Country-Sängerin sagt, dass Food Journaling eine Möglichkeit ist, einen super fit Körperbau aufrechtzuerhalten. „Ich habe für immer ein Lebensmitteljournal geführt, da ich eine Grube ohne Boden bin und jeden, den ich kenne, überfressen kann“, sagte der Veganer gegenüber Cosmopolitan . „Als ich das über mich selbst erkannte, begann ich, meine Ernährung zu verfolgen, was mir hilft, bessere Entscheidungen zu treffen und auf das zu achten, was ich esse.“ Underwood verwendet die MyFitnessPal-App, aber Untersuchungen haben ergeben, dass das Aufschreiben Ihrer Mahlzeiten auf altmodische Weise genauso gut funktioniert.

4. Jennifer Aniston: Verweigern Sie sich nicht Komfortnahrungsmittel.

Obwohl sie schlank bleibt, meistens durch schnörkelloses, sauberes Essen („irgendeine Form von Gemüse oder Salat mit Eiweiß – ziemlich einfach“, sagte sie zu ELLE ), verweigert sich Aniston bewussten Ablässen wie Pasta nicht . Zum Beispiel macht ihr Ehemann Justin Theroux eine „unwiderstehliche“ Pasta Carbonara. (Stichwort Ohnmacht.)

5. Aly Raisman: Essen Sie früh am Tag komplexe Kohlenhydrate.

Der olympische Turner weiß ein oder zwei Dinge über das Auftanken. (Immerhin ist ihr Tagesjob ein bisschen aktiv…) Wenn es Übungssaison ist, sorgt Raisman dafür, dass sie ihre Kohlenhydrate früh bekommt. Ihre Lieblingsgerichte sind Joghurt mit Müsli oder Vollweizentoast und eine Banane, die ihr helfen, satt zu bleiben und stundenlang auf dem Schwebebalken zu tanken.

6. Busy Phillips: Trinken Sie aufgeladenen Kaffee.

Phillips beginnt ihren Tag mit einer gehirnfördernden Tasse kugelsicheren Kaffees . Sie beginnt mit frisch gebrühtem Kaffee, zwei Esslöffeln Grasbutter oder Ghee, einem Esslöffel Brain Octane Oil und zwei Messlöffeln Kollagenproteinpulver. Phillips schreibt das Getränk dafür zu, dass es ihren Stoffwechsel ankurbelt und ihre Haut glatt hält.

7. Jessica Alba: Nehmen Sie wichtige Nährstoffe in jede Mahlzeit auf.

Gesundheitstrainerin Kelly LeVeque ließ Alba ihre Ernährung umgestalten, um das aufzunehmen, was sie als „Fab Four“ -Plan bezeichnet. Die Schauspielerin und Gründerin der Honest Company achtet darauf, Protein, Fett, Ballaststoffe und Gemüse in alle Mahlzeiten einzubeziehen. Mit einer solchen intelligenten, einfachen Strategie ist es kein Wunder, dass sie sagt, dass sie den ganzen Tag voller Energie und voll bleiben kann.

8. Selena Gomez: Sei nicht besessen von der Skala.

Um eine ansonsten verlockende Besessenheit zu vermeiden, ständig auf einer Skala zu hüpfen, die oft „obsessive Gedanken und Verhaltensweisen hervorruft “, sagt Gomez, hält sie sich an den Jeanstest . Wenn sie bemerkt, dass ihr Lieblingspaar nicht wie gewöhnlich passt, ist es möglicherweise an der Zeit, das Training zu beschleunigen oder das Salz zu reduzieren.